Air EEG

Während Langzeit-EEG-Messungen müssen Patienten mehrere Tage im Krankenhaus verweilen und sind dabei mit dem EEG-System verbunden. Der Bewegungsradius ist dabei auf wenige Meter beschränkt. Viele Patienten empfinden diese Zeit, insbesondere in der Pädiatrie, als langwierig und stressig.

Das aireeg garantiert den Patienten mehr Bewegungsfreiheit und ermöglicht dem medizinischen Personal eine nahtlose Ableitung. Nihon Kohden ist auch mit dem aireeg einem bewährten modularen Konzept treu geblieben und bietet mit 32- und 64-Kanal-Eingängen, sowie zusätzlichen Optionen wie Video, Photostimulator und weiteren innovativen Funktionen, maximale Flexibilität.

Bestellen Sie jetzt hier:








DSGVO Zustimmung erteilt:
Hiermit aktzeptiere ich die Datenschutzerklärung der SCHUMACHER medTech GmbH

Um uns vor Spam zu schützen verwendet das Formular Google reCaptcha. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies für Statistik und Marketing um das Formular nutzen zu können.