Giotto Class


IMS hat die zweite Generation der digitalen Brust-Tomosynthese- und Mammographie- Einheiten entwickelt. Es beinhaltet neue Rekonstrukionsmethoden, optimale Bildgeometrien, individuelle Dosis-Leistungen und neueste Tomosynthese-Visualisierungsmethoden für einen optimalen Workflow: +/- 15 Grad Tomosynthese Aufnahme-Winkel mit insgesamt 9 oder 11 Aufnahmen mit niedriger variablen Dosis.
Die zentrale Projektion wird mit einer genügend hohen Dosis aufgenommen, um ein vollwertiges 2D-Mammogramm zu erhalten. Standard – Mammographie und Tomosynthese Aufnahmen sind innerhalb einer Untersuchung möglich.
Der Rekonstruktionsalgorithmus übernimmt die gewonnene Bildinformation in vollem Umfang, um sehr kontrastreiche Bilder zu erzeugen. Gleichtzeitig sorgen innovative Rekonstruktionsmethoden für eine hervorragende Bildqualität bei geringer Dosis für den Patienten/ innen.
Das System ist ausgestattet mit einem 8 kW mikroprozessorgesteuerten Hochfrequenzgenerator, einer Wolfram Drehanodenröhre  und einer Doppelfokusröhre nach DIN SF 0,1 und LF 0,3. Der Rhodium/ Silber Filter sorgt für ein optimiertes Signal/ Rausch Verhältnis und somit für eine bessere Kontrastauflösung und Bildqualität.
Zur Bildakquise verwendet das Giotto Tomo einen 24 x 30 cm a-Se-Detektor der 2. Generation, der speziell für die digitale Brusttomosynthese entwickelt wurde. Es handelt sich um einen Hochgeschwindigkeits-Detektor der neuesten Generation, der durch seine sehr kurze Lesezeit bei höchstem DQE und gleichzeitig geringstmöglicher Dosis besticht. Es entstehen keine Ghosting Effects, was ihn für die Tomosynthese prädestiniert.
Giotto Tomo verfügt über ein DICOM 3 Interface.

Sprechen Sie mit uns – wir sind für Sie da!

 

Auflösung: 8 Lp/mm
Detektorgröße: 24 x 30 cm
Detektor: a-Se
Anodenmaterial: W

 

 

„Hochmodernes Mammographiegerät mit 3D-Technologie erkennt kleinste Veränderungen in der Brust

Das zertifizierte Helios Brustzentrum Wiesbaden an den beiden Standorten Dr. Horst Schmidt Kliniken und Deutsche Klinik für Diagnostik verfügt seit Kurzem über ein hochmodernes Mammographiesystem der neuesten Generation. Das Gerät ist mit einem innovativen 2-in-1-System ausgestattet. Das bedeutet, es kann gleichzeitig für Mammographie und Tomosynthese, das sind Schichtbildaufnahmen des Gewebes, genutzt werden. Darüber hinaus wird die Entnahme von verdächtigem Gewebe in der Brust – Biopsien – bei den Patientinnen vereinfacht und komfortabler…“ mehr lesen >

 


 

 





Thema
FirmaMobiltelefonFaxWebseiteStraßePLZStadtHiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen habe.